Coach Omid

Mein Name ist Omid. Ich wurde im März 1981 in München, Deutschland, mit persischen, türkischen und kaukasischen Wurzeln geboren. 1988 mit nur sieben Jahren begann ich bei Hungar Kungfu zu trainieren. Die nächsten 20 Jahre studierte ich verschiedene Arten von Kampfkunst und konkurrierte in Kyokushin Karate, Boxen, Kickboxen, Thaiboxen, K1, Sanda und Savate. Mir gelang es in diesen Jahren nationale wie auch internationale Meistertitel  zugewinnen. Inzwischen habe ich mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Kampfkunst und mehr als 15 Jahre im Sicherheits- und Selbstverteidigungstraining gesammelt.

Meine Selbstverteidigungsexpertise beziehe ich dabei aus den Kampfkünsten Jeet Kune Do, Taikiken und Muay Thai Chaiya. Seit Januar 2020 bin ich National Instructor für Wing Fight in Bayern und leite die Trainerausbildung mit. In den Jahren 2015/2016/2019 trainierte ich Taikiken in einem Camp, in welchem ich selbst von Sensei Ron Nansink und Nadja Kotrchova lernen durfte.

Seit 2008 fokussiere ich mich jedoch mehr auf die internale Kampfkunst und Ritsu Zen/Zhan Zhuang, die achtsame Bewegungsarbeit und Meditation.

Inspiriert wurde ich von der Ausbildung und Denkweise des bekannten Kampfkünstlers Bruce Lee. Für weitere Inspirationen reiste ich an viele Orte, mit dem Zielsetzung von den Besten zu lernen. Ich praktizierte Muay Thai Chaiya in Thailand, Yoga und Meditation in Indien. Ich habe es mir zudem zur Aufgabe gemacht mein Wissen weiterzugeben. Zudem bin ich zertifizierter Fitnesstrainer und Training for Warriors Coach, ausgebildet von Martin Rooney. 2016 absolvierte ich die 300-stündige Yoga-Lehrerausbildung an der AYG bei Patrick Broome in München. All dieses Wissen ist Teil meiner täglichen Trainingsroutine, welche ich auch in mein Intensivtrainingseinheiten und Coachings vermittele.

Ich habe mir inzwischen ein breites Wissen in  Bewegungs-, Fitness-, Gesundheits-, Mediations-, Selbstverteidigungs-, Kampfsport- und Personal Coaching angeeignet, und möchte dies weitergeben. Mein Konzept AOM schule ich in und außerhalb meines Dojo’s.

Osu!

TRAINERTÄTIGKEITEN

 

seit 1999

verschiedene Jugendzentren u.a. Clean Projekt Neuhausen

Kone Gym

Martial Arts Sportstudio Westpark

Wing Revolution Club Westend

Kampfkunstschule Sifu Sergey – kks3k.de

Privee Combat Club

Kampflabor

AOM Dojo

Patrick Broome Yoga Studio

Munich MMA

WETTKÄMPFE

Kyokushin Karate, Boxing, Kickboxing,Thaiboxing, K1, Sanda, Savate & Submission Grappling

2003 German Open Kyokushin (IKO1) 1. Platz – 80 Kg
2005 Sanda Open 1. Platz – 85 Kg
2006 Oyama Cup 3. Platz – Openweight
2007 Austrian Open Kyokunshin 3. Platz – 80 Kg
2008 Deutsche Meisterschaft K1 Rules ISKA 1. Platz – 81 Kg
2011 Savate WM Milan  
2017 Submissao 2. Platz – 85,5 Kg